Zum Inhalt springen

Nachrichten

Auf einer Wiese am Raßingvenn haben Unbekannte Sondermüll entsorgt. Mitten im Naturschutzgebiet lagen Dachpappe, Styropor, Dämmmaterial, Regenrinne,...

Im Frühjahr 2015 war das Gerüst des Storchenhorstes in der Dingdener Heide zusammengebrochen. Unter der Leitung von Manfred Anklam bauten 13 Helfer...

Unter dem Motto "Die Dingdener Heide im WALDband" fand am 30. April 2016 eine Auftaktveranstaltung des Regionale-Projektes WALDband statt. Den Rahmen...

Im Oktober 2015 wurden die neuen Infotafeln am etwa 6 Kilometer langen Rundweg durch die Dingdener Heide aufgestellt und der Wegeverlauf mit neuen...